Allein erziehend – Nicht allein gelassen

Frauen mit Kindern, aber auch Schwangere, können durch Trennung vom Partner in eine Situation geraten, in der sie zum Einen professionelle Hilfe und zum Anderen Wohnraum dringend brauchen.

Und hier hilft unser Mutter-Kind-Haus in Gilching.

 

Das Mutter-Kind-Haus ist entstanden aus einem großzügigen Vermächtnis der Gilchingerin Katharina Funke an die evangelische Kirche Gilching. Sie wollte damit Kindern in Not helfen. In guter ökumenischer Zusammenarbeit mit der katholischen Kirche wurde die Idee des Mutter-Kind-Hauses Gilching umgesetzt.

 

Seit der Gründung des Mutter-Kind-Hauses 1996 fanden hier ca. 80 Frauen und knapp 100 Kinder Aufnahme und Unterstützung (Stand Juni 2019). Über 20 Kinder wurden hier bereits geboren.


Stellenanzeige

Für unsere Einrichtung suchen wir zum 01.01.2020 oder früher eine

sozialpädagogische Leitung

in Teilzeit für 15Std/Woche

 

Ihre Aufgaben:

Leitung des Mutter-Kind-Hauses

  • Sozialpädagogische Einzel-und Gruppenstunden
  • Eigenverantwortliche Betreuung und Beratung der Mütter beim Zusammenleben im Mutter-Kind-Haus
  • Vorbereitende Tätigkeiten für die Aufnahme/Einzug und Auszug (Erstgespräche, Aufnahmebedingungen klären, Auswahl treffen bei Neubewerbungen, Umzugsmodalitäten koordinieren) in Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Hilfe zur persönlichen Stabilisierung und Alltagsbewältigung der Frauen( z. B. im Umgang mit Behörden)
  • Einbindung des Mutter-Kind-Hauses in das soziale Netzwerk des LandkreisesStarnberg
  • Fortschreibung des pädagogischen Konzepts in Absprache mit dem Vorstand

Tätigkeit für die Gemeinde Gilching

  • Koordination des „Beratungszentrums Rosenstr. 16“
  • Allgemeine Beratung Gilchinger Bürgerinnen und Bürger bei Fragen von Trennung und Scheidung
  • Teilnahme am Sozialforum der Gemeinde Gilching

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Freiraum für eigene Ideen
  • Unterstützung durch den Vorstandund der Geschäftsführung, die sich auf Ihre Ideen und Impulse freuen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision im Rahmen der Tätigkeiten
  • Mitgestaltungsraum bei Konzept und Organisation des Hauses
  • eine langfristige Tätigkeit in Festanstellung
  • Tarifliche Eingruppierung und Urlaub nach ARV Bayern
Ihre Qualifikation:
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (B.A. FH) oder gleichwertige, mehrjährige Tätigkeit
  • Interesse an der Arbeit mit Müttern und Kindern
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Innovationsbereitschaft
  • Beziehungsfähigkeit
  • Transparente und durchsetzungsfähige Arbeitsweise
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:
Ökumenische Hilfe e.V. Gilching, Vorstand, Mutter-Kind-Haus Katharina Funke, Rosenstr. 16, 82205 Gilching
oder per E-Mail an: vorstand (ät) mutterkindhaus.de
Download
Stellenanzeige zum Download (PDF)
stellenanzeigeMKH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 460.8 KB